Encoderscheiben

Encoderscheiben

Hochaufgelöst: optische Drehgeberscheiben und Präzisionsteilungen

Drehgeber sind Sensoren, die eine zurückgelegte Wegstrecke und Wegrichtung durch Winkelveränderung beziehungsweise Drehrichtung bestimmen. Anwendungen finden sich in modernen Windkraftanlagen, Aufzügen und Theodoliten in der Geodäsie, um nur einige Beispiele zu nennen.

Als einer der Pioniere in der Fertigung von Präzisionsteilungen vertrauen unsere Kunden seit mehr als 50 Jahren auf die Qualität von IMT. Standardmässig sind Scheiben mit Durchmessern von 27 mm und 42 mm lieferbar. Selbstverständlich fertigen für Sie spezifische Elemente – kontaktieren Sie uns.

Drehgeberscheiben | Encoderscheiben

Drehgeberscheiben

Drehgeberscheiben sind von IMT in unterschiedlichen Konfigurationen lieferbar. Das Bild zeigt eine «Codescheibe». Das Auslesen der Positionsinformation erfolgt über einen «Gray-Code». Im Vergleich zu Inkrementalscheiben (Impulsscheiben) wird jedem Wert des Gray-Codes eine absolute Position zugewiesen.

Bei Impulsscheiben wird die Winkelveränderung bei Drehung einer periodischen Struktur mit Hilfe von Hell-Dunkel-Übergängen (Impulsen) gemessen. Das System benötigt beim Start für genaue Positionierungsaufgaben einen Referenzpunkt.

Wir sind für Sie da:

IMT Masken und Teilungen AG
Im Langacher
8606 Greifensee
Schweiz

T +41 44 943 19 00
F +41 44 943 19 01
info@imtag.ch

Bitte warten …
IMT Masken und Teilungen AG